Vom Wetter lassen wir uns nicht abhalten


am: 19. Februar 2016

Am Veilchendienstag ist in Mendig traditionell der Höhepunkt des Mendiger Karnevals. Bereits um 09:00 Uhr starteten die Stadtsoldaten zu den alljährlichen Verhaftungen. Viele Sünder wider den närrischen Paragraphen konnten Dingfest gemacht werden. Wer nicht gegen die Zahlung einer Geldprämie sofort frei gelassen wurde konnte sich im Deutschen Haus dem hohen Femegericht stellen, auf das seine Schandtaten dort endgültig verhandelt wurden. Was genau hinter den Türen des Gerichtssaals geschah, wird für immer ein Geheimnis bleiben. Soviel sei aber gesagt: Das Gericht hatte einiges zu tun!
 
Nachdem dann die endgültige Entscheidung getroffen wurde, dass der Veilchendienstagszug stattfinden sollte, zogen die Korporationen zur Zugaufstellung nach Obermendig, um anschließend in einem gebührenden Triumphzug unserem Prinz Timo zu zu jubeln. Leider war die Zugstrecke aufgrund des letzendlich doch schlechten Wetters nicht so stark mit Besuchern gesäumt wie wir es uns gewünscht hätten, dafür danken wir umso mehr den Jecken, die durchgehalten und mit uns gefeiert haben!
 
Im Anschluss an den Veilchendienstagszug wurde dann im Saal Schubach bis Mitternacht ausgiebig gefeiert, bevor dann um punkt 0:00 Uhr mit der Nubbelverbrennung auf dem Rethplatz der Karneval für 2016 beerdigt wurde.
 
Eine wunderbare Session 2016 geht damit zu Ende. Wir bedanken uns bei allen, die unsere Sitzungen besucht und mit uns bei einer der zahlreichen Gelegenheiten gefeiert haben!



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/14/d639845559/htdocs/clickandbuilds/KarnevalsgesellschaftNiedermendig/wp-content/themes/kgn/header.php:1) in /homepages/14/d639845559/htdocs/clickandbuilds/KarnevalsgesellschaftNiedermendig/wp-content/plugins/send-pdf-for-contact-form-7/classes/send-pdf.php on line 1420