Vorverkauf beginnt, KGN startet ins Jubiläumsjahr!


am: 04. Dezember 2017

Mit dem fulminanten Start bei der Karnevalseröffnung am 11.11. ist auch die KG Niedermendig 1897 e.V. in die neue Karnevalssession gestartet, die in diesem Jahr großen Anlass zum Feiern gibt, wird doch in der Session 2017/2018 das 11×11 jährige Jubiläum des Vereins begangen! „Wir sind stolz darauf, unseren Verein in seinem 121sten Jahr gut aufgestellt und für die Zukunft gewappnet zu wissen!“ sagt der 1. Vorsitzende der KGN, Uwe Ammel. „Unsere Aktiven von Klein bis Groß, von Stadtsoldaten über Herrenballett „Zarte Zehe“ bis hin zum Elferrat sind über das gesamte Jahr, aber natürlich besonders auch jetzt in der Sessionsvorbereitung und –durchführung mit Feuereifer dabei und freuen sich darauf, unserem Publikum bei den drei Sitzungen der kommenden Session wieder einige tolle Darbietungen präsentieren zu können!“


Los geht der Sitzungsreigen mit der traditionellen Damensitzung, die am 20.01.2018 ab 18:11 Uhr in der Narhalla der KGN, der Laacher See Halle über die Bühne gehen wird. „Mit dem Ausblick auf das in vier Jahren anstehende große Jubiläum 125 Jahre KGN haben wir bewusst keine eigenständige Jubiläumsveranstaltung zum 11 x 11-jährigen Bestehen initiiert. Vielmehr wollen wir bei der Gestaltung unserer traditionellen Damensitzung den Fokus auf das legen, was unseren Verein heute ausmacht und in der Vergangenheit ausgemacht hat. Im Programm finden sich daher neben den Stadtsoldaten mit dem Tanzmariechen und der Funkengarde natürlich auch die Basaltbeißer und die Schloffmötschen sowie unser Herrenballett Zarte Zehe“, erläutert Sitzungspräsident Timo Schubach. „Darüber hinaus werden Karins Tanzgruppe und die Tanzgruppe Moselglück etwas fürs Auge bieten. Besonders freuen wir uns das wir zusätzlich zu unserer Pressetante und unserem Büttenass Steven auch Karin + Hiltrud, die sicher dem ein oder anderen noch von Ihren legendären Auftritten aus früheren Zeiten bekannt sein dürften, zurück auf Bühne holen konnten!“.


Am 27.01.2018 startet um 18:11 Uhr die Bauzaunsitzung in Ihre fünfte Auflage. Hierzu Timo Schubach: „Die Bauzaunsitzung war tatsächlich vor der letzten Session ein Wackelkandidat im Terminkalender. In den Jahren zuvor gingen die Reaktionen unseres Publikums von großer Begeisterung über das neue Konzept bis hin zu eher verhaltener Zurückhaltung. Um dem entgegen zu wirken wurde bei der letztmaligen Auflage der Fokus noch mehr auf den Geschlechterwettkampf gelegt, was wiederrum sehr gut auf beiden Seiten ankam. Die Stimmung war wieder einmal hervorragend! Hier muss man jedoch ganz klar sagen: Gegen unsere Mädels ist kein Kraut gewachsen! Die haben jedes Jahr aufs Neue gezeigt das sie feiern können. Das soll aber nicht heißen das wir die Männer damit aus Ihrer Verantwortung entlassen! Unser Programm gibt dem Mann von Welt dieses mal die Möglichkeit, sich mit seinen Kumpels einen wunderbaren Abend zu machen, während sich die bessere Hälfte auf der anderen Seite des Zauns, oder wie ich es auch gerne nenne „im Hühnerkäfig“, austobt und dabei auch noch was für´s Auge geboten zu bekommen! Dafür stehen in diesem Jahr unsere Funkengarde, die Gülser Seemöwen, das Amazonenballett und die Mennijer Mädche und natürlich unser Herrenballett in den Startlöchern. Unsere Bauzaunfamilie Christel und Steven werden wieder einmal gemeinsam die ein oder andere Anekdote aus ihrem Leben preisgeben und für die wissenschaftliche Betrachtung der ganzen Thematik konnten wir Werner Blasweiler alias Dr. Blasi verpflichten. Als besonderes Highlight, und darauf sind wir sehr stolz, konnten wir außerdem den aus Funk und Fernsehen bekannten Mallorca-Star Tim Toupet ins Programm einbinden, der neben den Ahrtalenten und unseren Schloffmötschen mit seinen bekannten Partyhits den Saal sicher zum Kochen bringen wird!“


Den krönenden Abschluss der Sitzungssession bildet am 09.02.2018 ab 19:11 Uhr die Herrensitzung. „Was muss man hierzu noch sagen? Unsere Herrensitzung erfreut sich seit Jahren einer ungebrochenen Beliebtheit! Hier sollten sich die Zuschauer tatsächlich beeilen und schnell ihre Karten sichern, da die Erfahrung aus den letzten Jahren gezeigt hat, das wir hier sehr schnell das „Ausverkauft“-Schild ins Schaufenster hängen können. Unsere Herren können sich auf den gewohnten Mix aus Wortwitz und Tanz freuen. Dafür sorgen: aus Köln, „Der betrunkene Sitzungspräsident“ Volker Weininger, aus Düsseldorf „Die Erdnuss“, Werner Blasweiler alias „Dr. Blasi“ sowie der Närrische Kommissar. Für´s Auge werden uns die Mennijer Mädche, die Showtanzgruppe Eich, die Tanzgruppe Elztalzauber sowie die Gülser Seemöwen einiges zu bieten haben. Es verspricht also wieder mal wunderbarer Abend zu werden!“


Der Vorverkauf für die Sitzungen beginnt am 11.12.2017. Karten können zum Preis von 13€ (Damen- und Bauzaunsitzung) bzw. 15€ (Herrensitzung) bei Tabakwaren Blum erworben werden.


Die KGN freut sich darauf, viele Mendigerinnen und Mendiger auf ihren Veranstaltungen der kommenden Jubiläumssession zu begrüßen und gemeinsam mit Euch ein paar schöne Stunden verbringen zu können!


Weitere Informationen zur KGN finden Sie auch bei Facebook



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/14/d639845559/htdocs/clickandbuilds/KarnevalsgesellschaftNiedermendig/wp-content/themes/kgn/header.php:1) in /homepages/14/d639845559/htdocs/clickandbuilds/KarnevalsgesellschaftNiedermendig/wp-content/plugins/send-pdf-for-contact-form-7/classes/send-pdf.php on line 1420